Donnerstag , 1 Dezember 2022
Startseite / Wohnen & Einrichten / Feinsteinzeug Natursteinoptik: Hohe Qualität kombiniert mit tollem Design

Feinsteinzeug Natursteinoptik: Hohe Qualität kombiniert mit tollem Design

Feinsteinzeug Natursteinoptik sind nicht nur eine elegante Oberfläche für die verschiedenen Zimmer Ihres Hauses, sondern auch ein Element, das eine großartige und gelassene Atmosphäre in Ihrer Wohnung schafft. Deshalb kann es manchmal ein bisschen schwieriger sein, bei all den Formen, Stilen, Farben und Formen den Überblick zu behalten, wenn man sich für ein Feinsteinzeug Naturoptik entscheiden muss. Viele moderne Häuser und Wohnungen schwören schon auf diese Feinsteinzeugfliesen in Naturoptik und sie werden auf der ganzen Welt immer beliebter.

Feinsteinzeugfliesen mit Natursteinoptik als Bodenbelag

Feinsteinzeugfliesen sind ein Bodenbelag, der in vielen Räumen des Hauses verwendet werden kann. Am häufigsten findet man sie in Küchen und Bädern sowie in Foyers, Abstellräumen und in weiteren Bereichen. Aber in vielen Häusern, vor allem in Südeuropa, werden diese Fliesen auch in Wohn- und Schlafzimmern verwendet. Eine der besten Eigenschaften von Keramikfliesen ist ihre Farbbeständigkeit, da die Farbe entweder direkt in den Tonkörper oder in die glasierte Oberfläche eingebrannt wird.

Selbst Fliesen, die ständig dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, verlieren ihre Farbe nicht und verblassen nicht, so dass sie ihr ganzes Leben lang in einem makellosen Zustand bleiben. Da alle Keramikfliesen bei sehr hohen Temperaturen gebrannt werden, können sie weder brennen noch schmelzen. Die überragende Feuerbeständigkeit keramischer Materialien hat sie seit der Frühzeit der Zivilisation zu einem wichtigen Element im Bauwesen gemacht.

Diese Fliesen sind sehr pflegeleicht

Durch regelmäßige Pflege und Kur werden Sie für viele Jahre Ihre Freude mit Feinsteinzeugfliesen haben, weil sie kaum schmutzig werden. Um Feinsteinzeugfliesen zu reinigen braucht man keine besonderen Pflegemittel: Eine normale Bodenreinigung mit warmem Wasser reicht vollkommen aus. Da Feinsteinzeugfliesen schmutz-, fleck- und geruchsabweisend sind, ist es möglich, sie mit einem feuchten Schwamm und Haushaltsreinigern zu reinigen: Auch in schwierigen Bereichen kann man die Feinsteinzeugfliesen sehr gut reinigen. Feinsteinzeugfliesen bestehen aus einer harten Oberfläche und deshalb tendieren sie nicht dazu, Staub oder Schmutz anzuziehen.

Keramikfliesen haben generell eine harte, feste Oberfläche, die dazu beiträgt, dass diese auch sauber bleibt. Dies trägt dazu bei, die Luft vor schädlichen Stoffen zu schützen, die für viele Menschen gefährlich sein können. Die Natursteinoptik von diesen Feinsteinzeug Fliesen ermöglicht Ihnen, zwischen verschiedenen Stilen, Farben, Formen, Größen und Strukturen zu wählen, die Ihrem Haus einen sehr eleganten Stil geben. Die routinemäßige Pflege besteht lediglich aus Fegen oder Staubsaugen mit einem weichen Bürstenaufsatz, um den Boden frei von Schmutz und losen Ablagerungen zu halten.

Bei hartnäckigen Flecken können Sie fast alle Hochleistungsreiniger verwenden, ohne dass Sie befürchten müssen, das Material zu beschädigen. Keramische Bodenbeläge sind also pflegeleicht – vor allem glasierte Fliesen, die eine harte Schutzschicht haben, die sie unempfindlich gegen Wasser und die meisten Flecken macht. Dies ist der Hauptgrund, warum Fliesen in Nassbereichen wie Bädern, Küchen und Waschküchen bevorzugt werden. Schmutz, Flecken und Flüssigkeiten bleiben auf der Oberfläche liegen und lassen sich leicht wegwischen oder entfernen.

Zusammenfassend kann man also behaupten, dass Keramikfliesen das beste Material sind, um ein erstaunliches Aussehen mit so wenig Pflege zu erreichen: Glatte und glasierte Oberflächen sind in der Regel leichter zu reinigen als raue und nicht-glasierte. Wenn Ihre Anwendung eine häufige Reinigung oder Wartung erfordert, sollten Sie mit Ihrem Hersteller über spezielle Glasuren sprechen, die die Reinigung erleichtern.

Feinsteinzeugfliesen sind für jede Jahreszeit geeignet

Feinsteinzeugfliesen haben im Sommer eine kühle Temperatur und im Winter kann man durch eine Fußbodenheizung die Fliesen auf eine höhere Temperatur bringen, so dass man darauf sogar barfuß laufen kann.

Feinsteinzeugfliesen kann man überall im Haus verwenden

Der Bodenbelag ist ein essenzieller Faktor, wenn Sie die Küche im Haus neu dekorieren oder einrichten möchten. Feinsteinzeug Fliesen kann man in verschiedenen Formen und Farben kaufen und durch die große Auswahl an Mustern können Sie den Boden Ihrer Küche nach Belieben dekorieren. Das Gute an Feinsteinzeugfliesen ist, dass diese Fliesen auch nach einer jahrelangen Nutzung wie neu aussehen werden und genau das ist was Keramikfliesen ausmacht: Eine konstant gute Qualität auch nach einer langen Nutzung und eine Investition für die Zukunft, die sich wirklich lohnt.

Der Untergrund, also der Boden, auf dem Ihre Fliesen verlegt werden, ist eines der wichtigsten Elemente bei der Vorbereitung Ihres Fliesenbelags. Es ist wichtig sicherzustellen, dass er eben, glatt und frei von Mängeln ist. Handelt es sich bei Ihrem Untergrund um Beton, sollten Sie mindestens einen Monat warten, bevor Sie die Keramikfliesen verlegen, damit sie vollständig trocknen können.

Moderne Fliesen können in verschiedenen Mustern hergestellt werden

Moderne Fertigungstechniken ermöglichen es den Keramikherstellern, Materialien herzustellen, die sich auf vielfältige Weise bedrucken oder prägen lassen. Massive Fliesen können in Mustern gemischt oder mit individuellen Designs oder Motiven versehen werden. Sie können auch bedruckt werden, um das Aussehen vieler Harthölzer und Natursteine zu reproduzieren. Und schließlich können die Fliesen selbst in Dreiecke, Rechtecke und Planken geschnitten und geformt werden. Keramikfliesen passen zu jedem Einrichtungsstil, sind aber in mediterranen oder südwestlichen Häusern fast schon Standard.

Ebenfalls interessant

Gartenschmutz im Haus: Die Wohlfühlatmosphäre im Haus bewahren

Das Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden erhält in einem sauberen Zuhause einen ganz besonderen …